Herren-Team startet erfolgreich mit Platz 1 und 2 in die Saison 2015

Auf Grund der wiedrigen Wetterverhältnisse wurde am Sa. die Startaufstellung per Computer ausgelost, hier war uns das Glück hold, erste Startreihe innen, dritte Reihe innen und mitte

sowie vierte Reihe innen.

Alex Mayer 888 nutzte gekonnt seinen guten Startplatz und legte einen souveränen Start -Ziel Sieg hin. Zeitweise belegten Alex , Tom 880 und Dose 883 die Plätze 1 – 2- 3, Michael

Kollmann”Dose” wollte kurz vor Schluss zuviel und landete in der Fahrerlagerkurve im Schlick und konnte sich nicht mehr befreien, noch mehr pech hatte Marco Halser 510 der nach

längerer Pause wieder ins Renngeschehen eingreifen wollte, aber bereits nach wenigen Metern war sein Eisatz beendet, ein Sollaner und ein Fahrer vom Selzer Team keilten ihn ein,

wobei das re. Federbein beschädigt wurde.

Thomas Zellner drehte unbeeindruckt von den Ereignissen gekonnt seine Runden und erkämpfte sich Platz 2 und damit fürs Team die volle Punktzahl.