Jahreshauptversammlung 2015 beim Hanslwirt in Forsthart

Der Vorsitzende Karl Heinz Stefani konnte 26 stimmberechtigte Mitglieder begrüßen, sein besonderer Gruß galt den Ehrenmitgliedern Baron Freiherr von Aretin und Reinhard

Köppl .

Foto: Manu Mayer

Im Aktiven Bereich fiel sein Jahresrückblick sehr positiv aus . Das Herren-Team erkämpfte sich den Titel des Deutschen Meisters in der Kl. verbaut über 2000 ccm sowie der Deutsche-

Einzelmeister-Titel von Michaela Stähle zum 7 X in Folge und 8 X insgesamt und der Deutsche Vizemeister Titel von Michael Kollmann. Das Damen Team erreichte noch Pl. 5

Im Verastalterbereich sah es nicht so rosig aus , hier machte der Wettergott zweimal einen Strich durch die Rechnung , wegen teilweise Starkregen blieben natürlich die Zuschauer aus

so das man finanziell gerade noch mit einem blauen Auge davon kam.

Der Kassenbericht von Kerstin Köppl fiel dementsprechend aus , der Verein verfügt aber noch über Rücklagen , man hofft das die Veranstaltung am 18/19.07.15 besser ausfällt.

Es wurden auch noch 7 Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue ausgezeichnet. Für 30 Jahre erhielten August Klinger und Willi Asen eine Vereinsarmbanduhr sowie eine Urkunde, für

25 Jahre bekamen Albürgermeister Franz Schwarz, Irmgard Halser und Anita Duschl die Ehrennadel in Gold sowie eine Urkunde, für 15 Jahre erhielten Michaela Stähle und Franz

Voggenreiter die Ehrennadel in Bronze mit Urkunde.