Herren Team holt erneut volle Punktzahl !!

Beim letzten Vorlauf zur Deutschen Meisterschaft erkämpften unsere vier Piloten gegen die Hausherren vom SCC Dingolfing, dem Selzer Team und dem Löwen Team 10 Punkte. Vom Start weg entwickelten sich gleich harte Kämpfe aber Alex, Marco, Michael und Tom hielten kräftig dagegen, sie zeigten wie man ein Team -Rennen erfolgreich bestreitet. Marco und Alex kämpften in vorderster Front, während Tom mit Motorproblemen und Dose durch einen platten Reifen vorne li. nicht mehr mithalten konnten. Sie kämpften was ihre Fahrzeuge noch her gaben und hielten ihren Kollegen gekonnt den Rücken frei.

Am Ende siegte Halser Marco 510 vor Alex Mayer 888, Kollmann Michael “Dose” 883 erreichte trotzPlattfuß Rang 4, Thomas Zellner 880 kam noch auf Platz 7 ins Ziel, das war eine erstklassige Mannschaftsleistung, der Endlauf kann kommen !

Im letztenn Rennen des Tages – verbaut Spezial – hatten wir diesmal 2 Fahrer am Start, neu dabei war Neumitglie Michael Rauch 890, er traute sich bei seinem allerersten Stock Car Rennen gleich in diese schwere Klasse. Michael zeigte gute Ansätze, hatte keinerlei Respekt vor großen Namen in dieser Klasse, leider wurde sein beherztes Rennen

durch den Bruch einer Antriebswelle vorzeitig beendet. Besser liefs für Simon Engelbrecht 887 er fuhr ein souveränes Rennen und legte einen sauberen Start – Ziel – Sieg hin, eine tolle Leistung !