Letzten Vorlauf der Saison bestens gemeistert, Nico Schwarzer 505 souverän !!

Das Zeittraining am Sa. verlief für unsere Jungs ziemlich durchwacsen, schon hier hatte Nico mit der 2 Startreihe innen die Nase vorne, Tom 880 3 Reihe, 888 Alex Mayer 4 und Sascha Schwarzer 511, der für den

erkrankten Rainer Orthuber einsprang, Reihe 5. In der S-Kl. Karosserie erreichte Tom die dritt beste Trainigszeit.

Am So. gings dann im Lauf 7 so richtig zur Sache, das hochkarätig besetzte Starterfeld mit SCC Dingolfing, SCC Osterhofen, SCF Pauluszell und wir lieferte mehr als sich ihre Fans erhofften. Vom Start weg gabs spannende Positionswechsel. NicoSchwarzer kämpfte verbissen Rad an Rad mit Christian Brandstätter, SCC Osterhofen um die Führung wobei er von Tom immer wieder unterstützt wurde, unter den SCC A. Fans verbreitete sich Gänsehautfeeling.

Aber auch Alex, wie man ihn kennt, und Sascha kämpften verbissen und kamen Runde um Runde nach vorne. Am Ende wurde Nico für den Lauf seines Lebens mit Pl. 1 belohnt, der Sieg war mehr als verdient, Alex erkämpfte sich

Pl. 3 , Tom und Sascha belgten noch die Plätze 5 u. 6, ein super Erfolg ! Damit war die Quali für den Endlauf am 01.10.17 in Tettenagger hinter den Banderras als zweitbestes Süd Team geschafft.

Im Lauf 13 S-KL. Karosserie gings für Tom um wichtige Punkte, in einem schnellen und sehr spannenden Rennen sicherte er sich überlegen Pl. 2, was ihn zum top Favoriten auf den Titel machte, der Endlauf

wirds zeigen, viel Glück wünschen wir unseren Aktiven für diesen Tag