1997

25 Jahre SCC Aldersbach

Stefani tritt zurück .

Bei der Jahreshauptversammlung am 28.02.97 kandidierte Karl Heinz Stefani aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für das Amt des 1. Vorsitzenden. Er wurde in den nächsten Monaten mehrfach am Darm

operiert und hat alles gut überstanden !

Die neue Vorstandschaft : Als 1. Vorstand wurde Reinhard Köppl gewählt, er trat damit in sehr große Fußstapfen, 2. Vostand : Josef Fröhler, Schriftführer : Gerold Stirner, Kassier: dieses Amt übernahm

Helmut Halser von Willi Asen, der ebenfalls nicht mehr antrat. Als Beisitzer wurden gewählt,: Roland und Hans Flenkenthaler, sowie Siegfried Thierfelder.

Schlechter Start für die neue Vorstandschaft !! Die geplante Veranstaltung für den 13./14. Sept. musste wegen starker Regenfälle auf den 20./21. Sept. verschoben werden, auch an diesem Wochenende

gabs Regen, trotzdem konnte die – “Schlammschlacht – ” mit viel Mühe durchgezogen werden. Die Farbe aller Aktiven, aber auch die der Funktionäre war – Schokoladenbraun – !

Große Jubiläumsfeier im Aldersbacher Bräustüberl-Saal am 25.Okt.97

Zahlreiche Gäste aus den Vereinen , Politik und Promis füllten den Saal bis auf den letzten Platz. Nach einem gemeinsamen Abendessen wurden die Ehrungen durchgeführt, dabei wurden MdB Dr. Klaus Rose

(Geburtshelfer des Stock Car Sports) sowie Klaus Gabrysch Redakteur der Bay. Fernsehens zu Ehrenmitgliedern und Karl Heinz Stefani zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Anschließend wurde eifrig zur live Musik der Kapelle -The Wanderers – bis zum Morgengrauen getazt und gefeiert.