Saison 2017
Endlauf Tettenagger 01.10.17 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stefani   
Donnerstag, den 05. Oktober 2017 um 11:16 Uhr

Beim Endlauf  am 01.10.17 in Tettenagger liefs nicht so wie gewünscht.

Schon am Sa. beim Zeittrainig gabs unzufriedene Gesichter, die Startplätze 7 und 8 für Alex und Nico, sowie 14 u. 15 für Tom u. Rainer sprechen für sich.

Am So. reichte es für die Mannschaft verbaut bis 1800 ccm noch für Gesamtrang 4 und Tom belegte in der S-Kl. Karrosserie noch den Platz 3 .
Auch wenn sich die meisten mehr erhofft hatten ein annehmbares Ergebnis.


 

 

Bilder: Sonja Rieker, Simone Schweiger u.  Anita Bauer

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 07:22 Uhr
 
Exing 27.08.17 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stefani   
Sonntag, den 27. August 2017 um 14:26 Uhr

Letzten Vorlauf der Saison bestens  gemeistert, Nico Schwarzer 505 souverän !!

 

Das Zeittraining am Sa. verlief für unsere Jungs ziemlich durchwacsen, schon hier hatte  Nico mit der 2 Startreihe innen die Nase vorne, Tom 880 3 Reihe,  888 Alex Mayer 4 und Sascha Schwarzer 511, der für den

erkrankten Rainer Orthuber  einsprang, Reihe 5.   In der S-Kl. Karosserie erreichte Tom die dritt beste Trainigszeit.

Am So. gings dann im Lauf 7 so richtig zur Sache, das hochkarätig besetzte Starterfeld mit SCC Dingolfing, SCC Osterhofen, SCF Pauluszell und wir  lieferte mehr als sich ihre Fans erhofften. Vom Start weg gabs

spannende Positionswechsel. NicoSchwarzer kämpfte verbissen Rad an Rad mit Christian Brandstätter, SCC Osterhofen um die Führung wobei er von Tom immer wieder unterstützt wurde, unter den SCC A. Fans

verbreitete sich  Gänsehautfeeling.

Aber auch Alex, wie man ihn kennt,  und Sascha kämpften verbissen und kamen Runde um Runde nach vorne. Am Ende wurde Nico für den Lauf seines Lebens  mit Pl. 1 belohnt, der Sieg war mehr als verdient, Alex erkämpfte sich

Pl. 3 , Tom und Sascha  belgten noch die Plätze 5 u. 6, ein super Erfolg !  Damit war die Quali für den Endlauf  am 01.10.17 in Tettenagger  hinter den Banderras als zweitbestes Süd Team geschafft.

Im Lauf 13  S-KL. Karosserie gings für Tom um wichtige Punkte, in einem schnellen und sehr spannenden Rennen sicherte er sich überlegen Pl. 2, was ihn zum top Favoriten auf den Titel machte, der Endlauf

wirds zeigen, viel Glück wünschen wir unseren Aktiven für diesen Tag

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 14. September 2017 um 10:24 Uhr
 
13.08.17 Holzhamm PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stefani   
Montag, den 14. August 2017 um 08:03 Uhr

Wieder in der Spur , volle Punktzahl erkämpft.

 

Wegen der schlechten Witterung am Fr. u. Sa. gabs kein Training , die Startpositionen wurden ausgelost. Besonderes Glück hatte dabei Thomas Zellner 880 , zweimal erste Reihe  innen, seine Teamkollegen hatten

weniger Glück und mussten den Kampf aus den hinteren Reihen aufnahmen, was bestens gelang. Tom legte einen sauberen Start - Ziel Sieg hin ,  Alex Mayer erraang noch Platz 3 ,  Nico Schwarzer Pl. 7  und  Rainer

Orthuber (nicht in den Punkter.)  kämpften tapfer und hielten ihren Kameraden den Rücken frei ,   gute Teamarbeit wurde mit 10 Punkten belohnt.

Im Rennen der S Kl. Karrosserie sicherte sich Thmas Zellner erneut einen ungefährdeten Star Ziel Sieg vor  Roland Flenkenthaler.

Im Lauf 20 verbaut Spezial führte Josef Bauer (Chipsy) 882  mehrere Runden das Feld an, gab sich am Ende mit Rang 2 zufrieden . Die zahlreich mitgereisten Fans konnten zufrieden die Heimreise antreten ! LächelndLachend

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 15. August 2017 um 08:16 Uhr
 
Rennen Domazlice 30.07.17 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stefani   
Montag, den 31. Juli 2017 um 09:09 Uhr

Harte Rennen geringe "Beute"


Bei der Starttaufstellung sah es noch vielversprechend aus, Alex Mayer 888 erste außen, Rainer Orthuber 884  erste Mitte, Thomas Zellner 880 zweit innen und Nico Schwarzer 505 dritte Mitte.

Es entwickelte sich aber schnell eine reine Materialschlacht die Rainer Orthuber 884  mit dem 4 . Platz beenden,  und so für sein Team  wichtige Meisterschaftspunkte sichern konnte.

Beim Lauf der S - Kl. Karrosserie erkämpfte sich Thomas Zellner, mit einer gewohnt guten Leistung,  diesmal Platz 2 .

Jungs, nicht aufgeben, wir haben noch zwei Veranstaltungen vor uns !  Wir rollen das Feld von hinten auf !  Zwinkernd

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 31. Juli 2017 um 09:29 Uhr
 
Rennen Aldersbach 25.06.17 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stefani   
Mittwoch, den 28. Juni 2017 um 11:02 Uhr

Krachende Rennen und ein Abschied so der Titel in der PNP


Bei bestem Rennwetter fanden ca. 1500 Zuschauer den Weg in den Hexenkessel, die ihr Kommen sicherlich nicht bereuten. Harte aber faire Rad an Rad Kämpfe sowie zahlreiche spektakuläre

Überschläge, aber auch eine schon lange vermisste schnelle Abwicklung der Läufe durch das neue  BSCV Präsidium  um  Präsident Andreas Straube u. seinem  Vize Christian Kehrer  begeisterten

Besucher und Aktive. Auch unser Team legte eine beispielhafte Arbeitsmoral an den Tag. Besonders positiv erwähnen möchte ich noch Christian Ettenhofer "Chef" der Sanitätskollonne

Aidenbach, es gab leider mehrere kleinere Verletzungen (Prellungen) die zu behandeln waren, welche vom Rennarzt  Dr. Michael Hörmann in den meisten Fällen gleich behandelt wurden. Es

waren aber auch Fahrten zur Kontrolle ins Krankenhaus erforderlich, dazu organisierte Christian Ettenhofer wechselweise Fahrzeuge aus Arnstorf, Vilshofen und Pfarrkirchen, so konnte der

Renntag zügig ohne größere Pausen abgewickelt werden !

Unsere Aktiven hatten leider etwas Pech beim Mannschaftsrennen reichte es nur für einen Pl.5 durch Nico Schwarzer  505, auch er musste nach einem harten Chrash ins Krankenhaus zur

Untersuchung gebracht werden welches er aber glücklicherweise gleich wieder verlassen durfte.

Einmal mehr hielt   Thomas Zellner 880  mit seinem Sieg  in der  S-Kl.Karosserie die Fahnen des SCC A.hoch.

Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde waren 30 Kindern mit Eltern zum Rennen geladen, in der Mittagspause durften sie unter der Leitung von  Mathias Filberich  mit Bgm. Harry

Mayrhofer  Stock Cars besichtigen.


Bilder: Ilona Hudson

Mathias Filberich erklärt den Kinder wie ein Stock Car aufgebaut wird

 

Bgm. Harry Mayrhofer mit den Kindern aus dem Ferienprogramm


Zum Abschied von 1 Vorstand   Karl Heinz Stefani   kamen extra  Landrat Franz Meyer  und  MdB aD. Dr. Klaus Rose  und sein Freund  Georg Huber  mit dem Karl Heinz am 06.05.1972 in Frauendorf das erste Stock Car Rennen veranstaltete, in den Hexenkessel  und würdigten die Verdienste des scheidenden Vorsitzenden.

Siegerehrung mit v.li Landrat Franz Meyer, K.H. Stefani u. Dr. Klaus Rose


Bgm. Harry Mayrhofer dankt dem scheidenden Vorsitzenden K.H. Stefani für seine langjährige Arbeit

 

Landrat Franz Meyer übergibt  K.H. Stefani den Ehrenkrug des Landkreises Passau,  re. Dr. Klaus Rose der Geburtshelfer des Stock Car Sports u. Georg Huber, er brachte die Fahrer aus Stubenberg zum ersten Rennen am 06.05.1972

Eine derart gute Veranstaltung war genau der richtige Rahmen für ein letztes Rennen als Vorsitzender, so Stefani.


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 12:22 Uhr
 
Nachwuchs beim SCC PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stefani   
Mittwoch, den 10. Mai 2017 um 11:17 Uhr

Ilona und Marco Halser sind seit kurzem stolze Eltern vom kleinen Tom .

Bei den Eltern und dem Vornamen muss er mal ein guter Rennfahrer werden !

Wir gratulieren  und wünschen alles Gute für die Zukunft !


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 10. Mai 2017 um 11:30 Uhr
 
Plakat 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 08. Mai 2017 um 12:13 Uhr

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 08. Mai 2017 um 12:15 Uhr
 
Saisonstart 07.05.17 in Solla PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stefani   
Montag, den 08. Mai 2017 um 08:50 Uhr

Super Saisonstar 2017, tolles Wetter u. volle Punktezahl !!


Tom in gewohnter Position, 2 X Pl. 1


In der Klasse verbaut bis 1800 ccm mussten Tom  880, Alex  888, Nico 505 und Rainer 884, gleich gegen die Elite vom SCC Osterhofen, SCC Solla und dem SCC Landshut ran. Nach gelungenem Start aus der ersten und zweiten Startreihe zeigten sie zur Freude der Zuschauer gleich ihr ganzes Können. Es kam immer wieder zu harten aber fairen Kämpfen, wobei Tom die besseren Karten hatte und die Führung bis zum Schluss nicht mehr abgab, auch dank seiner drei Mitstreiter, die alle ein tolles Mannschaftsrennen ablieferten. Alex erkämpfte sich noch Platz 4, Nico und Rainer

die Plätze 5 u. 6 was 10 Meisterschaftspunkte bedeutete, mehr geht nicht.  Tom fuhr im Rennen der S Klasse Karosserie allen auf und davon und sicherte sich erneut Platz 1, die mit gereisten

Fans und die Aktiven konnten zufrieden die Heimreise antreten .

Nico 505 jagt seine Gegner

Rainer 884 legt sich mit den Osterhofenern an

 

Tom 880 drängt Christian Brandstätter ab, corne Alex 888

Bilder : Simon Engelbrecht

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. Mai 2017 um 07:45 Uhr
 
Jahreshauptversammlung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stefani   
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 12:18 Uhr

Die Jahreshauptversammlun fand am Fr. 03.03.17 im Gasthaus Pirkl-Wirt in Aldersbach statt   Beginn 20 Uhr

 

Der Vorsitzende Heinz Stefani konnte 32 stimmberechtigte Mitglieder begrüßen, sein besonder Gruß galt Ehrenmitglied Kreisrat Alois Kapfhammer, der Landrat Franz Meyer vertrat und Ehrenmitglied  Reinhart Köppl , Gemeinderat in Ortenburg.

Im Rahmen dieser JHV fand die Ehrung langjähriger Mitglieder statt:

Für 10 Jahre
Allinger Christian, Bauer Gaby u. Josef, Peter Erl, Moosbauer Wolfgang

Für 15 Jahre
Halser Alexandra

Für 20 Jahre
Halser Rosemarie, Halser Johann

Für 35 Jahre
Leizinger Josef, Maly Anna und Ottmar

Für 40 Jahre
Alois Kapfhammer

Für 45 Jahre
Karl Heinz Stefani


 

Die Geehrten

Der Verein kann auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurückblicken, sowohl aus sportlicher, als auch als Veranstaltersicht können die Mitglieder zufrieden sein. Der Bericht von Kassierin Kerstin Köppl belegte dies eindeutig.

Nach seinem ausführlichen Jahresrückblick, berichtete Stefani noch von der BSCV JHV, bei den Neuwahlen wurden 4 Neue ins Präsidium gewählt, neuer Präsident ist Andreas Straube, Christian Kehrer wurde in seinem Amt als Vizepräsident bestätigt. Schriftführerin , Kassierin und ein tech. Leiter Süd wurden ebenfalls neu besetzt.

Auch beim SCC Aldersbach wurde gewählt, für den ausgeschiedenen Alex Mayer wurde Robert Wollner einstimmig als Beisitzer in die Vorstandschaft gewählt.



Zuletzt aktualisiert am Montag, den 08. Mai 2017 um 12:12 Uhr
 
Renntermine 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stefani   
Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 15:22 Uhr

Renntermine  2017

Gruppe Süd:

07.05. Solla

25.06. Aldersbach

30.07. Domazlice

13.08. Holzhamm

27.08. Exing


Gruppe Nord :

25.05. Irfersdorf

18.06. Domazlice

09.07. SLR Irfersdorf

07.09. Weihmannshof

16.09. Tettenagger

Endlauf 30.09./ 01.10.17 in Tettenagger

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 06. März 2017 um 10:58 Uhr
 


Loipen Lifte

Loipen und Lifte Bayerischer Wald


DER VEREINSGUTSCHEIN

Vereinsgutschein Vereine sponsern der modernen ART


Ehrenmitglieder



Powered by Joomla!. Designed by: Free Joomla 1.5 Theme, how to setup dns. Valid XHTML and CSS.