Saison 2009
Endlauf 2009 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 28. September 2009 um 09:01 Uhr

v.li. Matthias Lehner,Simon Engelbrecht,Thomas Zellner, Willi Asen

Einmal   Vizemeister  -   und die Mannschaft verbaut bis 1800ccm durch einen schweren Fehler der Rundenzählung und einer sehr umstrittenen Korrektur durch den BSCV    jetzt  vierter

Beim Endlauf in Tettenagger am 27.Sept.09 gelang der Mannschaft verbaut bis 1800 ccm die große Überraschung!

In einem hochkarätig besetztem Lauf mit SLR Ingolstadt, MSF Siegenburg, Running Tigers, SCC Osterhofen und SCC Aldersbach. Obwohl die Aldersbacher aus den hinteren Reihen starteten kämpften sich Thomas Zellner und Simon Engelbrecht nach wenigen Runden an die Spitze,während Thomas Zellner diesen Lauf souverän gewann und damit überraschend für sein Team die Vizemeisterschaft sicherte, fiel Simon Engelbrecht durch einen Crash in der letzten Runde auf den 4 Platz zurück, Rang 5 erkämpfte sich noch Matthias Lehner, Willi Asen schied vorzeitig durch techn. Defekt aus.    So hatten wir, und viele andere es gesehen.

NEU !

Korrektur des BSCV:

Thomas Zellner hat "nur"  den zweiten Platz belegt und damit fallen die vier Aldersbacher auf den  4.Platz zurück.

Wir freuen uns auch über diesen Erfolg ! Nur wie diese Entscheidung zustande kam ist  mehr als fragwürdig und mit vielen Formfehlern behaftet,  diesbezüglich gibt es spätestens bei der Jahreshauptversammlung noch einiges zu sagen.

 

 

Der Vizemeister Florian Erl

Beim Rennen der Superklasse Karosserie musste Florian Erl auf der Aussenbahn starten, was ihm gut gelang. Bereits nach der ersten Kurve war er dicht hinter dem Führenden Markus Deichmann-Zuchering. Es entwickelten sich sehr   spannende Positionskämpfe im hinteren Fahrerfeld. An der Spitze fuhr Florian Erl ein beherztes, vor allem aber  ein  sehr besonnenes Rennen,  belegte am Ende den 2 Platz und sicherte sich damit den Titel des Deutschen- Vizemeisters.

Der SCC Aldersbach gratuliert seinen erfolgreichen Fahrern !!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. Februar 2010 um 09:23 Uhr
 
Rennen Aldersbach 13.9.2009 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 14. September 2009 um 05:43 Uhr

Thomas Zellner siegt erneut beim Rennen verbaut Spezial

Durch diesen Sieg führt Tom in der Gesamtwertung, mit etwas Glück beim Endlauf ist ihm in dieser Klasse der Titel sicher.

Beim Mannschaftsrennen in der verbauten Kl.bis 1800 lief es leider nicht gut, Simon Engelbrecht wurde wegen überfahrens von zwei roten Flaggen disqualifiziert. Zellner, Asen und Lehner fielen durch technischen Defekt aus.

In der S-Kl. Karosserie hatte Florian Erl auch leider keinen guten Tag, gleich in der ersten Runde kam er durch einen Rempler ins Trudeln, wenig später schied er wegen eines kapitalen Vorderachsschaden, verursacht  durch die Start Nr 830, was aber vom BSCV unbestraft blieb, aus. Florian ist aber genau wie die Mannschaft verbaut bis 1800 ccm für den Endlauf in Tettenagger qualifiziert.

zum Pressebericht - Rennergebnisse

{vsig}aldersbach2{/vsig}

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 03. März 2010 um 13:07 Uhr
 
Sportler Ehrung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 31. August 2009 um 17:42 Uhr

Am Freitag 28.08.09 fand in der Gemeinde Aldersbach die Ehrung der erfolgreichen Sportler der Saison 2008 statt !

 

v.li Ehrung für Matthias Lehner 3 Platz der Bay. Meisterschaft verbaute Klasse über 1800 ccm durch Bgm. Franz Schwarz       v.li. geehrt wird Florian Erl für seinen 1 Platz der Deutschen Meisterschft S-Klasse Karosserie 2008 von Bgm. Franz Schwarz und seinen beiden Stellvertretern

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 23. Dezember 2009 um 09:46 Uhr
 
Rennen Domazlice PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 31. August 2009 um 17:30 Uhr

Beim 4 Vorlauf in Domazlice  (Veranstalter SCC Dingolfing) fuhren die Aktiven des SCC Aldersbach wieder mal  souverän !

Die Mannschaftsfahrer verbaute Klasse bis 1800 ccm sicherten sich überzeugend durch  Simon EngelbrechtMatthias Lehner,  Thomas Zellner  und  Asen Willi  die Plätze  1 - 4

Beim Lauf der S-Klasse Karosserie legte Florian Erl einen, von der ersten Reihe außen,   super Start hin, lag nach kurzer Zeit deutlich in Führung,  hatte bereits 3 Konkurenten überrundet als ihn ein Reifenplatzer li.vorne am Ende auf den 5 Rang zurück warf.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 01. September 2009 um 19:25 Uhr
 
Rennen Holzhamm PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 16. August 2009 um 18:19 Uhr

Thomas Zellner und Florian Erl erfolgreich.

Den Qualifikationslauf in der S-Klasse Karosserie gewan Florian Erl überlegen.

Beim Mannschaftsrennen der verbauten Klasse bis 1800 ccm hatte der Nachwuchsfahrer Simon Engelbrecht seinen ersten Einsatz. Er und Matthias Lehner kamen jedoch nicht weit, bereits in der ersten Kurve wurden sie von den Gegnern über den Aussenwall katapultiert.(siehe Bild li. unten) Von nun an warens nur noch zwei. Willi Asen war der Konkurenz motorisch deutlich unterlegen und hatte mit dem Ausgang des Rennens nichts zu tun. Thomas Zellner gelang ein tolles Rennen und  hielt die Fahnen des SCC Aldersbach mit seinem  2.Platz hoch!

Beim Meisterschaftslauf der S-Kl.Karosserie erkämpfte sich Florian Erl ebenfalls Rang 2 .

 

 

{vsig}holzhamm09{/vsig}

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. August 2009 um 11:20 Uhr
 

26. Juli 09 Rennen Aldersbach

3 000 begeisterte Zuschauer sahen 19 spannende Rennen ( siehe Link  Pressebericht

{vsig}bilderaldersbach{/vsig}


Ein Rennen war schöner und aktionsreicher als das andere. Ein absoluter Hingucker waren die zwei Rennen der S-Klasse Karosserie, welche souverän von Norbert Ries 540  und Florian Erl 500 gewonnen wurden. (siehe Link  Pressebericht

Schlimmer Unfall mit glimpflichen Ausgang.

Im Lauf 15  überschlug sich Michael Ulbrich 798 Red Stars Landshut längsseits. Sah für die Zuschauer gut, und zugleich nicht so gefährlich aus, doch die Sportkommissare mussten nach einem kurzen Kontakt mit Michael die Sanitäter und die FFW zur Unfallstelle rufen. Was dann folgte glich einem Großeinsatz der Rettungsdienste bei einem schlimmen Unfall. Der Fahrer wurde mit der Rettungsschere aus seinem Fahrzeug befreit,da er über starke Rückenschmerzen klagte veranlasste der Rennarzt Dr. Wiese den Einsatz eines Rettungshubschraubers.

Nach unseren Informationen geht es dem Michael inzwischen den Umständen entsprechend gut, er durfte heute Mo. 27.07.09 im Krankenhaus sogar aufstehen und einige Schritte gehen. Wir wünschen ihm alle eine baldige Genesung !!!      29.07.09    Michael Ulbrich ist bereits aus dem Krankenhaus entlassen !   Wir wünschen weiterhin gute Besserung !

Die Hilfskräfte   FFW Aldersbach u.   Sanitätskollonne Aidenbach   wurden von mehreren Seiten für ihre umsichtige, ja professionelle Art der Bergung hoch gelobt. Ebenso wurde die Zusammenarbeit der Funktionäre des SCC Aldersbach mit den Rettungskräften von diesen als vorbildlich bezeichnet. So z.B. war der Innenraum binnen küzester Zeit geräumt und für die Landung des Rettungdshubschraubers klar.  (mehr unter Link Pressebericht )

 

 

30 Jahre Rennarzt in Aldersbach

30 Jahre Rennarzt -  v.li. Vorsitzender Karl Heinz Stefani,Rennarzt Bernhart Wiese, Bgm. Franz Schwarz, Frau Wiese, 2. Vorsitzender Reinhart KöpplDr. Bernhard Wiese macht seit 1979 bei den Stock Car Rennen in Aldersbach Dienst, für diese Treue wurde er von der Vorstandschaft im Rahmen dieser Veranstaltung zum Ehrenmitglied ernannt. Herr Wiese war bei der Übergabe der Urkunde und einer schönen Vereinsarmbanduhr  sichtlich überrascht und erfreut, (siehe Bild) v.li. Vorsitzender Karl Heinz Stefani, Dr. Bernhard Wiese, Bürgermeister u. ebenfalls Ehrenmitglied Franz Schwarz, Marie-Luise Wiese u. 2. Vorsitzender u. Organisationsleiter Reinhart Köppl . (siehe auch Pressebericht 2)

 
Auto-Speedway am 05.Juli 09 in Dingolfing
v.re. Erl, Rader Ries u.Bauer

Florian Erl zeigte einmal mehr sein fahrerisches Können,

 

 

 

 

Weiterlesen...
 
Gelungener Saisonstart in Solla

 Im Lauf 8  Mannschaftsmeisterschaft verbaut bis 1800 ccm erkämpfte sich Stefan Huber 509 Platz 1 

 

 

 

Weiterlesen...
 


Loipen Lifte

Loipen und Lifte Bayerischer Wald


DER VEREINSGUTSCHEIN

Vereinsgutschein Vereine sponsern der modernen ART


Ehrenmitglieder



Powered by Joomla!. Designed by: Free Joomla 1.5 Theme, how to setup dns. Valid XHTML and CSS.