2. Vorlauf Gruppe Süd am 19.06.16 in Domazlice 2 X Platz 1 1X Platz 2

Beim Training am Sa. gabs so manchen Regenschauer, trotzdem erreichten Marco Halser 510 und Alex Mayer 888 die beste und zweitbeste Trainingszeit, Sascha 511 und Nico

505 Schwarzer liefs nicht ganz so gut und sie mussten aus dem Mittelfeld starten. Pech hatte Thomas Zellner mit seinem S – Kl. Fahrzeug ihm riss eine Antriebswelle was den

Start aus der letzten Startreihe bedeutet.

Bei trockenen Wetter herrschten am So. dann gute Rennbdingungen, von unseren Piloten musste Thomas Zellner als erster im Rennen 12 ran. Runde um Runde kämpfte er

sich mit seinem Audi, auch mit etwas Rückendeckung von Roland Flenkenthaler, nach vorne und belegte am Ende Platz 1 .

Marco Halser war dann im Rennen 15 an der Reihe, ihm gelang ein super Lauf und sicherte sich ungefährdet ebenfalls Platz 1.

Für Nico und Sascha Schwarzer sowie für Alex Mayer schlug dann im Lauf 16 die Stunde der Wahrheit. Es entwickelte sich ein sehr spannendes Rennen welches Alex Mayer bis kurz vor

Schluss anführte, praktisch in letzter Sekunde wurde ihm der Sieg weg geschnappt, Pl. 2 ist auch ein tolles Ergebnis. Die Brüder Schwarzer hielten lang gut mit, wurden aber immer

heftiger attackiert , nach mehreren Drehern und Crashs reichte es nicht mehr für vordere Plätze, aber sie konnten beide ihr Rennen zu Ende fahren.